Hauptinhalt



 

_Deutschstunde

Drama - D 2019 - FSK: 12 J. (125 Min.) Regie: Christian Schwochow
Anfang der 1950er Jahre: Der Jugendliche Siggi Jepsen sitzt in einer Besserungsanstalt. Als er einen Aufsatz zum Thema "Die Freuden der Pflicht" verfassen soll, gibt er ein leeres Heft ab und rekapituliert später in einem langen Bericht seine Kindheit. Regisseur Christian Schwochow adaptiert den Nachkriegsroman von Siegfried Lenz mit starken Kinobildern, wobei der Schauplatz an der schleswig-holsteinischen Küste und das hochkarätige Ensemble um Ulrich Noethen, Tobias Moretti und Levi Eisenblätter entscheidend zur intensiven Wirkung beitragen.

Dauer: 100 Minuten
FSK ab: 12 Jahre
Webseite zum Film: https://www.wildbunch-germany.de/movie/deutschstunde

Donnerstag
23.01.
Freitag
24.01.
Samstag
25.01.
Sonntag
26.01.
Montag
27.01.
Dienstag
28.01.
Mittwoch
29.01.
--
17:00 Uhr
--
--
--
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Einsam Zweisam

Drama - F 2019 - FSK: 6 J. (110 Min.) Regie: Cédric Klapisch
Rémy ist dreißig, Single, hat Probleme im Job und geht regelmäßig zum Psychotherapeuten. Ganz ähnlich ergeht es nur ein Haus weiter Mélanie, die unter Schlaflosigkeit leidet und sich von allen missverstanden fühlt. Zwei Menschen in Paris, beide mit sich und ihrem Leben unzufrieden und obwohl sie sich stets näher sind als gedacht, finden sie einfach nicht zueinander. Der Film erzählt die Geschichte vor der Lovestory und ist auch ein Porträt über eine Generation aus Beziehungsneurotikern, die sich doch eigentlich nur nach einem Happy End sehnen.

Dauer: 110 Minuten
FSK ab: 6 Jahre
Webseite zum Film: https://www.studiocanal.de/kino/einsam_zweisam

Donnerstag
23.01.
Freitag
24.01.
Samstag
25.01.
Sonntag
26.01.
Montag
27.01.
Dienstag
28.01.
Mittwoch
29.01.
17:00 Uhr
--
--
19:30 Uhr
17:00 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Lindenberg! Mach dein Ding!

Drama/Biografie - D 2019 - FSK: 12. J. (135 Min.) Regie: Hermine Huntgeburth
Biopic über das Leben des jungen Udo Lindenberg (Jan Bülow), einem der wenigen Wegbereiter deutscher Rockmusik der es schaffte, sowohl in Ost als auch West zum Idol zu werden. Auch lange vor seinem großen Durchbruch 1973, seinen 4,4 Mio. verkauften Tonträgern und erfolgreichen Songs erlebte der Mann mit den langen Haaren und dem Hut, schon so manches Abenteuer. Eigentlich chancenlos und Rückschläge gewohnt glaubte er immer daran, es bis nach ganz oben zu schaffen. Mit seinen Markenzeichen und seiner unvergleichlichen Art zog er ganz einfach sein Ding durch.

Dauer: 135 Minuten
FSK ab: 12 Jahre

Donnerstag
23.01.
Freitag
24.01.
Samstag
25.01.
Sonntag
26.01.
Montag
27.01.
Dienstag
28.01.
Mittwoch
29.01.
19:30 Uhr
19:30 Uhr
--
17:00 Uhr
19:30 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Thomas & seine Freunde 3 ...

... Große Welt! Große Abenteuer!

Animation - GB 2019 - FSK: 0 J. 85 Min.) Regie: David Stoten
Lokomotive Thomas ist ganz vernarrt in den gelben Rennwagen Ace, der ihm regelmäßig von seinen halsbrecherischen Abenteuern erzählt. Am nächsten Rennen - über fünf Kontinente - möcht auch Thomas gern teilnehmen, um als erste Lokomotive überhaupt die ganze Welt zu bereisen. Doch die Reise ist nicht immer leicht für die beiden, denn manchmal gibt Rennwagen Ace ein zu schnelles Tempo vor. Doch eigentlich ist gar nicht so wichtig, wie schnell man reist: Viel wichtiger ist doch, was man dabei erlebt.

Dauer: 85 Minuten
FSK ab: 0 Jahre
Webseite zum Film: https://www.thomas-derfilm.de/

Donnerstag
23.01.
Freitag
24.01.
Samstag
25.01.
Sonntag
26.01.
Montag
27.01.
Dienstag
28.01.
Mittwoch
29.01.
15:00 Uhr
15:00 Uhr
--
15:00 Uhr
15:00 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Lindenberg!_Mach dein Ding

Drama/Biografie - D 2019 - FSK: 12. J. (135 Min.) Regie: Hermine Huntgeburth
Biopic über das Leben des jungen Udo Lindenberg (Jan Bülow), einem der wenigen Wegbereiter deutscher Rockmusik der es schaffte, sowohl in Ost als auch West zum Idol zu werden. Auch lange vor seinem großen Durchbruch 1973, seinen 4,4 Mio. verkauften Tonträgern und erfolgreichen Songs erlebte der Mann mit den langen Haaren und dem Hut, schon so manches Abenteuer. Eigentlich chancenlos und Rückschläge gewohnt glaubte er immer daran, es bis nach ganz oben zu schaffen. Mit seinen Markenzeichen und seiner unvergleichlichen Art zog er ganz einfach sein Ding durch.

Dauer: 135 Minuten
FSK ab: 12 Jahre

Donnerstag
30.01.
Freitag
31.01.
Samstag
01.02.
Sonntag
02.02.
Montag
03.02.
Dienstag
04.02.
Mittwoch
05.02.
17:00 Uhr
19:30 Uhr
--
19:30 Uhr
19:30 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Thomas & seine Freunde ...

... Große Welt! Große Abenteuer!

Animation - GB 2019 - FSK: 0 J. 85 Min.) Regie: David Stoten
Lokomotive Thomas ist ganz vernarrt in den gelben Rennwagen Ace, der ihm regelmäßig von seinen halsbrecherischen Abenteuern erzählt. Am nächsten Rennen - über fünf Kontinente - möcht auch Thomas gern teilnehmen, um als erste Lokomotive überhaupt die ganze Welt zu bereisen. Doch die Reise ist nicht immer leicht für die beiden, denn manchmal gibt Rennwagen Ace ein zu schnelles Tempo vor. Doch eigentlich ist gar nicht so wichtig, wie schnell man reist: Viel wichtiger ist doch, was man dabei erlebt.

Dauer: 85 Minuten
FSK ab: 0 Jahre
Webseite zum Film: https://www.thomas-derfilm.de/

Donnerstag
30.01.
Freitag
31.01.
Samstag
01.02.
Sonntag
02.02.
Montag
03.02.
Dienstag
04.02.
Mittwoch
05.02.
15:00 Uhr
15:00 Uhr
--
15:00 Uhr
15:00 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Judy

Drama/Biografie - GB 2019 - FSK: 0 J. (118 Min.) Regie: Rupert Goold
Judy Garland ist gerade ziemlich am Boden, auch wenn sie das selbst nicht wahrhaben will. Ihr Starruhm ist verblasst, das ständige Auf und Ab ihrer Karriere, die Abhängigkeit von Medikamenten sowie vom Alkohol, finanzielle Probleme und vier gescheiterte Ehen haben ihre unübersehbaren Spuren hinterlassen. Inzwischen ist sie Mitte vierzig und pleite. So entschließt sie sich widerwillig, die beiden jüngeren Kinder Lorna und Joey bei ihrem geschiedenen Ehemann Sidney Luft zu lassen, und reist nach London, wo sie mehrere Wochen in einem Nachtclub auftreten kann.

Dauer: 118 Minuten
FSK ab: 0 Jahre
Webseite zum Film: https://deinkinoticket.de/judy/infos/

Donnerstag
30.01.
Freitag
31.01.
Samstag
01.02.
Sonntag
02.02.
Montag
03.02.
Dienstag
04.02.
Mittwoch
05.02.
19:30 Uhr
17:00 Uhr
--
17:00 Uhr
17:00 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Die Wütenden - Les Misérables

Drama/Krimi - F 2019 - FSK: 12 J. (125 Min.) Regie: Ladj Ly
Stephane schließt sich der Einheit für Verbrechensbekämpfung in einem Vorort von Paris an. Schnell bemerkt er die Spannungen zwischen den lokalen Gangs und der örtlichen Polizei. Seine Kollegen haben derweil ihre eigene, unkonventionelle Methode gefunden, mit den kriminellen Clans umzugehen: Weil auf den Straßen der Stadt andere Gesetze gelten, überschreiten die Beamten regelmäßig die Grenzen des Legalen. Als sie eine Verhaftung vornehmen wollen, werden die Polizisten mit einer Drohne gefilmt und ihr Vorgehen setzt eine Lawine der Entrüstung in Gang.

Dauer: 103 Minuten
FSK ab: 16 Jahre
Webseite zum Film: https://www.wildbunch-germany.de/movie/die-wuetenden

Donnerstag
06.02.
Freitag
07.02.
Samstag
08.02.
Sonntag
09.02.
Montag
10.02.
Dienstag
11.02.
Mittwoch
12.02.
--
--
--
17:00 Uhr
--
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Judy.

Drama/Biografie - GB 2019 - FSK: 0 J. (118 Min.) Regie: Rupert Goold
Judy Garland ist gerade ziemlich am Boden, auch wenn sie das selbst nicht wahrhaben will. Ihr Starruhm ist verblasst, das ständige Auf und Ab ihrer Karriere, die Abhängigkeit von Medikamenten sowie vom Alkohol, finanzielle Probleme und vier gescheiterte Ehen haben ihre unübersehbaren Spuren hinterlassen. Inzwischen ist sie Mitte vierzig und pleite. So entschließt sie sich widerwillig, die beiden jüngeren Kinder Lorna und Joey bei ihrem geschiedenen Ehemann Sidney Luft zu lassen, und reist nach London, wo sie mehrere Wochen in einem Nachtclub auftreten kann.

Dauer: 118 Minuten
FSK ab: 0 Jahre
Webseite zum Film: https://deinkinoticket.de/judy/infos/

Donnerstag
06.02.
Freitag
07.02.
Samstag
08.02.
Sonntag
09.02.
Montag
10.02.
Dienstag
11.02.
Mittwoch
12.02.
17:00 Uhr
19:30 Uhr
17:00 Uhr
--
17:00 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Bad Boys for Life

Action/Komödie - USA 2020 - FSK: 16 J. (124 Min.) Regie: Adil El Arbi, Bilall Fallah
Draufgänger Mike Lowrey (Will Smith) und sein Partner Marcus Burnett (Martin Lawrence) stehen immer noch im Dienst der Polizei. Während Einzelgänger Mike mit seinem Job verheiratet ist, möchte Marcus seine zweite Lebenshälfte lieber im Kreis seiner Liebsten verbringen. Nachdem Mike eines Tages allerdings Ziel eines Attentats wird, überschlagen sich die Ereignisse, sodass beiden nichts Anderes übrigbleibt, als Jagd auf den Angreifer zu machen, der die Befehle seiner Mutter konsequent ausführt. Und die will vor allem eines: den Tod von Mike Lowrey.

Dauer: 100 Minuten
FSK ab: 16 Jahre
Webseite zum Film: https://www.sonypictures-kinofinder.de/film/bad-boys-for-life

Donnerstag
06.02.
Freitag
07.02.
Samstag
08.02.
Sonntag
09.02.
Montag
10.02.
Dienstag
11.02.
Mittwoch
12.02.
19:30 Uhr
17:00 Uhr
19:30 Uhr
19:30 Uhr
19:30 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Vier zauberhafte Schwestern

Fantasy - D 2019 - FSK: 0 J. (97 Min.) Regie: Sven Unterwaldt
Die Schwestern Flame, Marina, Flora und Sky verfügen über magische Fähigkeiten: Jede von ihnen beherrscht eines der vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft, doch diese Kräfte stehen ihnen nur zur Verfügung, solange sie sich nicht streiten. Die böse Zauberin Glenda versucht deshalb einen Keil zwischen die Mädchen zu treiben, um die Kraft der magischen Windrose für sich zu gewinnen. Die Schwestern müssen also zusammenhalten, nicht nur um gegen Glenda zu bestehen, sondern auch, weil sie ihre Schule als "Sista Magic" bei einem Wettbewerb vertreten möchten.

Dauer: 97 Minuten
FSK ab: 0 Jahre

Donnerstag
06.02.
Freitag
07.02.
Samstag
08.02.
Sonntag
09.02.
Montag
10.02.
Dienstag
11.02.
Mittwoch
12.02.
09:30 Uhr
15:00 Uhr
15:00 Uhr
15:00 Uhr
15:00 Uhr
15:00 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Van Gogh - An der Schwelle zur Ewigkeit

Film im Rahmen der Reihe KUNST IM KINO

Drama/Biographie - F 2019 - FSK: 6 J. (111 Min.) Regie: Julian Schnabel
Der 35-jährige Vincent van Gogh (Willam Dafoe) hat schon über hundert Gemälde gemalt, doch immer noch keinen Erfolg mit seiner Kunst. Außerdem leidet er unter starken psychischen Problemen. Um dem Druck des Lebens in Paris zu entfliehen, zieht er in den Süden Frankreichs in ein kleines Dorf namens Arles, wo er die Natur mit seinem Pinsel auf der Leinwand festhält. Seine mentalen Dämonen lassen ihn nicht los und treiben van Gogh in eine psychiatrische Anstalt, bis er im Jahr 1890 unter rätselhaften Umständen stirbt. William Dafoe ist die kongenial Besetzung für die Darstellung dieser außergewöhnlichen Künstlerpersönlichkeit. Assoziative Momentaufnahmen wirken wir impressionistische Gemälde, mit Hilfe deren wir durch das Leben van Goghs geführt werden. In dieser freien Gestaltung, die fast schwebend dem Handlungsverlauf folgt, kommen wir dem Künstler ungewöhnlich nah. Das sind Bildern, die man nicht so schnell vergisst.

Dauer: 111 Minuten
FSK ab: 6 Jahre
Webseite zum Film: https://dcmworld.com/portfolio/van-gogh/

Donnerstag
13.02.
Freitag
14.02.
Samstag
15.02.
Sonntag
16.02.
Montag
17.02.
Dienstag
18.02.
Mittwoch
19.02.
19:30 Uhr
--
--
--
--
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Die Hochzeit

Komödie - D 2019 - FSK: 12 J. (119 Min.) Regie: Til Schweiger
Kurz nach ihrem Klassentreffen ist das Leben von Thomas (Til Schweiger), Nils (Samuel Finzi) und Andreas (Milan Peschel) nach wie vor chaotisch: DJ Thomas will seine Linda heiraten, Nils den Seitensprung seiner Frau vergessen und Andreas möchte endlich die große Liebe finden. Ein überraschender Todesfall auf Thomas' Junggesellenabschied führt dazu, dass die drei Freunde auf eine Beerdigung müssen, die alles andere als normal ist. Während sich die außerplanmäßige Beisetzung weiter verzögert, rückt die Hochzeit immer näher. Was folgt, ist ein Rennen gegen die Zeit.

Dauer: 119 Minuten
FSK ab: 12 Jahre
Webseite zum Film: https://www.warnerbros.de/kino/die_hochzeit.html

Donnerstag
13.02.
Freitag
14.02.
Samstag
15.02.
Sonntag
16.02.
Montag
17.02.
Dienstag
18.02.
Mittwoch
19.02.
17:00 Uhr
17:00 Uhr
19:30 Uhr
17:00 Uhr
19:30 Uhr
17:00 Uhr
19:30 Uhr
17:00 Uhr
19:30 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Vier zauberhafte Schwestern.

Fantasy - D 2019 - FSK: 0 J. (97 Min.) Regie: Sven Unterwaldt
Die Schwestern Flame, Marina, Flora und Sky verfügen über magische Fähigkeiten: Jede von ihnen beherrscht eines der vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft, doch diese Kräfte stehen ihnen nur zur Verfügung, solange sie sich nicht streiten. Die böse Zauberin Glenda versucht deshalb einen Keil zwischen die Mädchen zu treiben, um die Kraft der magischen Windrose für sich zu gewinnen. Die Schwestern müssen also zusammenhalten, nicht nur um gegen Glenda zu bestehen, sondern auch, weil sie ihre Schule als "Sista Magic" bei einem Wettbewerb vertreten möchten.

Dauer: 97 Minuten
FSK ab: 0 Jahre

Donnerstag
13.02.
Freitag
14.02.
Samstag
15.02.
Sonntag
16.02.
Montag
17.02.
Dienstag
18.02.
Mittwoch
19.02.
15:00 Uhr
15:00 Uhr
--
15:00 Uhr
15:00 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Die Wütenden_Les Misérables

Drama/Krimi - F 2019 - FSK: 16 J. (125 Min.) Regie: Ladj Ly
Stephane schließt sich der Einheit für Verbrechensbekämpfung in einem Vorort von Paris an. Schnell bemerkt er die Spannungen zwischen den lokalen Gangs und der örtlichen Polizei. Seine Kollegen haben derweil ihre eigene, unkonventionelle Methode gefunden, mit den kriminellen Clans umzugehen: Weil auf den Straßen der Stadt andere Gesetze gelten, überschreiten die Beamten regelmäßig die Grenzen des Legalen. Als sie eine Verhaftung vornehmen wollen, werden die Polizisten mit einer Drohne gefilmt und ihr Vorgehen setzt eine Lawine der Entrüstung in Gang.

Dauer: 103 Minuten
FSK ab: 16 Jahre
Webseite zum Film: https://www.wildbunch-germany.de/movie/die-wuetenden

Donnerstag
20.02.
Freitag
21.02.
Samstag
22.02.
Sonntag
23.02.
Montag
24.02.
Dienstag
25.02.
Mittwoch
26.02.
19:30 Uhr
--
--
--
17:00 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Die Hochzeit.

Komödie - D 2019 - FSK: 12 J. (119 Min.) Regie: Til Schweiger
Kurz nach ihrem Klassentreffen ist das Leben von Thomas (Til Schweiger), Nils (Samuel Finzi) und Andreas (Milan Peschel) nach wie vor chaotisch: DJ Thomas will seine Linda heiraten, Nils den Seitensprung seiner Frau vergessen und Andreas möchte endlich die große Liebe finden. Ein überraschender Todesfall auf Thomas' Junggesellenabschied führt dazu, dass die drei Freunde auf eine Beerdigung müssen, die alles andere als normal ist. Während sich die außerplanmäßige Beisetzung weiter verzögert, rückt die Hochzeit immer näher. Was folgt, ist ein Rennen gegen die Zeit.

Dauer: 119 Minuten
FSK ab: 12 Jahre
Webseite zum Film: https://www.warnerbros.de/kino/die_hochzeit.html

Donnerstag
20.02.
Freitag
21.02.
Samstag
22.02.
Sonntag
23.02.
Montag
24.02.
Dienstag
25.02.
Mittwoch
26.02.
17:00 Uhr
17:00 Uhr
19:30 Uhr
--
17:00 Uhr
19:30 Uhr
19:30 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Die Wolf-Gäng

Fantasy - D 2019 - FSK: 0 J. (97 Min.) Regie: Tim Trageser
Vlad ist der Neue an einer der berühmtesten magischen Schulen der Welt. Hier wimmelt es nur so von Feen, Hexen, Trollen und Zwergen. Mit Vlad und seinem Vater sind nun auch Vampire im Ort vertreten. Aber Vlad hat ein großes Problem: Er kann kein Blut sehen. Mit diesem ungewöhnlichen Umstand steht er aber nicht allein da. Die Fee Faye leidet unter Flugangst und Wolf, der Werwolf, hat eine Tierhaarallergie. Somit ist Vlad in guter Gesellschaft. Gemeinsam kommt das ungewöhnliche Trio einer Verschwörung auf die Spur, die den ganzen Ort ins Unglück stürzen könnte.

Dauer: 97 Minuten
FSK ab: 6 Jahre

Donnerstag
20.02.
Freitag
21.02.
Samstag
22.02.
Sonntag
23.02.
Montag
24.02.
Dienstag
25.02.
Mittwoch
26.02.
15:00 Uhr
15:00 Uhr
--
15:00 Uhr
15:00 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Die Wolf-Gäng.

Fantasy - D 2019 - FSK: 0 J. (97 Min.) Regie: Tim Trageser
Vlad ist der Neue an einer der berühmtesten magischen Schulen der Welt. Hier wimmelt es nur so von Feen, Hexen, Trollen und Zwergen. Mit Vlad und seinem Vater sind nun auch Vampire im Ort vertreten. Aber Vlad hat ein großes Problem: Er kann kein Blut sehen. Mit diesem ungewöhnlichen Umstand steht er aber nicht allein da. Die Fee Faye leidet unter Flugangst und Wolf, der Werwolf, hat eine Tierhaarallergie. Somit ist Vlad in guter Gesellschaft. Gemeinsam kommt das ungewöhnliche Trio einer Verschwörung auf die Spur, die den ganzen Ort ins Unglück stürzen könnte.

Dauer: 97 Minuten
FSK ab: 6 Jahre

Donnerstag
27.02.
Freitag
28.02.
Samstag
29.02.
Sonntag
01.03.
Montag
02.03.
Dienstag
03.03.
Mittwoch
04.03.
15:00 Uhr
15:00 Uhr
--
15:00 Uhr
15:00 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

1917 2D

Drama/Historie - GB/USA 2019 - FSK: 12 J. (119 Min.) Regie: Sam Mendes
Der Erste Weltkrieg befindet sich im April 1917 auf seinem grausamen Höhepunkt. In Nordfrankreich belagern sich deutsche und britische Einheiten in ihren Schützengräben. In dieser Situation werden die britischen Soldaten Schofield und Blake mit einem ebenso dringlichen wie gefährlichen Auftrag bedacht: Sie sollen das zerbombte Niemandsland durchqueren und eine Nachricht an ein anderes Bataillon überbringen, welches droht, in einen deutschen Hinterhalt zu stürmen. Mehr als 1.500 britische Soldaten würden ihr Leben verlieren - darunter auch Blakes älterer Bruder.

Dauer: 119 Minuten
FSK ab: 12 Jahre
Webseite zum Film: https://upig.de/micro/1917

Donnerstag
27.02.
Freitag
28.02.
Samstag
29.02.
Sonntag
01.03.
Montag
02.03.
Dienstag
03.03.
Mittwoch
04.03.
17:00 Uhr
19:30 Uhr
--
17:00 Uhr
19:30 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Little Woman

Romanze/Drama - USA 2019 - FSK: 0 J. (134 Min.) Regie: Greta Gerwig
Die vier March-Schwestern wachsen Mitte des 19. Jahrhunderts in der, von starren Geschlechterrollen dominierten Gesellschaft der Vereinigten Staaten auf. Während die stolze Jo etwa Schriftstellerin werden will, folgt Meg ihrem Herzen in die Heirat. Die schüchterne Beth spielt gerne Klavier, Amy hingegen will sich durch Malerei ausdrücken. In der Männerwelt werden die vier Frauen oft kritisch beäugt - mit Ausnahme des jungen Laurie, der sich für Jo interessiert. Je älter sie werden, desto mehr müssen sie einsehen, welche Hindernisse ihnen als Frauen in den Weg gelegt werden.

Dauer: 134 Minuten
FSK ab: 0 Jahre

Donnerstag
27.02.
Freitag
28.02.
Samstag
29.02.
Sonntag
01.03.
Montag
02.03.
Dienstag
03.03.
Mittwoch
04.03.
19:30 Uhr
17:00 Uhr
--
19:30 Uhr
17:00 Uhr
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Buffet zur 6. Filmnacht zum Frauentag

6. Filmnacht zum Frauentag

19:00 - 20:00 Uhr | Buffet von Francesco's Pizza (Haßleben)

Weitere Programmpunkte
17:00 Uhr | Gott existiert, ihr Name ist Petrunya
Drama/Komödie - B/F/MK 2019 - FSK: 12 J. (100 Min.) Regie: Teona Strugar Mitevska

20:00 Uhr | Die perfekte Kandidatin
Drama - D/SA 2019 - FSK: 12 J. (101 Min.) Regie: Haifaa Al Mansour

Bitte den/die gewünschten Film/Filme einzeln buchen. Ebenso das Buffet. Wer beide Filme mit Essen nimmt, kann das Buffet zum ermäßigten Preis buchen.

Eintritt je Film: Saal 7 EUR; Loge/Lounge 8 EUR
Buffet: 20 EUR, ermäßigt* 18 EUR (* beim Kauf von 2 Filmen)

Dauer: 100 Minuten
FSK ab: 0 Jahre

Donnerstag
05.03.
Freitag
06.03.
Samstag
07.03.
Sonntag
08.03.
Montag
09.03.
Dienstag
10.03.
Mittwoch
11.03.
--
19:00 Uhr
--
--
--
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Die perfekte Kandidatin

6. Filmnacht zum Frauentag

Drama/Komödie - D/SA 2019 - FSK: 12 J. (101 Min.) Regie: Haifaa Al Mansour
Film über den langsamen Wandel Saudi-Arabiens hin zu mehr Liberalität, festgemacht am Porträt einer kämpferischen jungen Ärztin, die gegen öffentliche Wiederstände und frauenfeindliche Traditionen ankämpfen will. Zunächst aus Zufall, dann mit wachsendem Engagement tritt sie als Kandidatin in einer Lokalwahl an. Ein trotz aller Widrigkeiten, die den Figuren begegnen, ein von Optimismus getragenes Drama, das von den Hoffnungen auf den gesellschaftlichen Transformationsprozess des Landes erzählt und dies stimmig verbindet mit einer Hommage auf Saudi-Arabiens lange unterdrückte musikalische und allgemein künstlerische Traditionen.

Weitere Programmpunkte
17:00 Uhr | Gott existiert, ihr Name ist Petrunja
Drama/Komödie - B/F/MK 2019 - FSK: 12 J. (100 Min.) Regie: Teona Strugar Mitevska

19:00 - 20:00 Uhr | Buffet von Francesco's Pizza (Haßleben)

Bitte den/die gewünschten Film/Filme einzeln buchen. Ebenso das Buffet. Wer beide Filme mit Essen nimmt, kann das Buffet zum ermäßigten Preis buchen.

Eintritt je Film: Saal 7 EUR; Loge/Lounge 8 EUR
Buffet: 20 EUR, ermäßigt* 18 EUR (* beim Kauf von 2 Filmen)

Dauer: 101 Minuten
FSK ab: 0 Jahre

Donnerstag
05.03.
Freitag
06.03.
Samstag
07.03.
Sonntag
08.03.
Montag
09.03.
Dienstag
10.03.
Mittwoch
11.03.
--
20:00 Uhr
--
--
--
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Gott existiert, ihr Name ist Petrunya

6. Filmnacht zum Frauentag

Drama/Komödie - B/F/MK 2019 - FSK: 12 J. (100 Min.) Regie: Teona Strugar Mitevska
Die arbeitslose Historikerin Petrunya aus der nordmazedonischen Stadt Štip gerät in eine religiöse Prozession und lehnt sich spontan gegen die Tradition auf, indem sie als erste Frau ein Kruzifix aus einem eiskalten Fluss fischt, was ihr ein Jahr lang Glück bescheren soll. Die feministisch-burleske Passionsgeschichte nutzt die dadurch ausgelöste Welle der Empörung, um die frauenfeindlichen Strukturen zu demaskieren. Eine temporeiche Komödie, die ohne Bitterkeit, aber mit gebotener Schärfe die patriarchalen Effekte monotheistischer Religionen hinterfragt.

Weitere Programmpunkte
19:00 - 20:00 Uhr | Buffet von Francesco's Pizza (Haßleben)

20:00 Uhr | Die perfekte Kandidatin
Drama - D/SA 2019 - FSK: 12 J. (101 Min.) Regie: Haifaa Al Mansour

Bitte den/die gewünschten Film/Filme einzeln buchen. Ebenso das Buffet. Wer beide Filme mit Essen nimmt, kann das Buffet zum ermäßigten Preis buchen.

Eintritt je Film: Saal 7 EUR; Loge/Lounge 8 EUR
Buffet: 20 EUR, ermäßigt* 18 EUR (* beim Kauf von 2 Filmen)

Dauer: 100 Minuten
FSK ab: 12 Jahre
Webseite zum Film: https://jip-film.de/gott-existiert-ihr-name-ist-petrunya

Donnerstag
05.03.
Freitag
06.03.
Samstag
07.03.
Sonntag
08.03.
Montag
09.03.
Dienstag
10.03.
Mittwoch
11.03.
--
17:00 Uhr
--
--
--
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Body of truth

Film im Rahmen der Reihe KUNST IM KINO

Dokumentation - D 2019 - FSK: 00 J. (000 Min.) Regie: Evelyn Schels
Die Künstlerinnen Marina Abramovic, Sigalit Landau, Katharina Sieverding und Shirin Neshat stammen aus vier verschiedenen Kulturen und wurden durch ihre persönlichen Erfahrungen mit Krieg, Gewalt und Unterdrückung in ihren Heimatländern geprägt und politisiert. Diese Erfahrungen fließen in ihre Werke ein, werden in Kunst verwandelt. Ihr Ausdrucksmittel ist das Persönlichste, was sie haben: ihr eigener Körper. Mit ihrer Kunst erschließen sie uns neue Perspektiven und Wahrnehmungen, vertiefen das Verstehen der Themen unserer Zeit. Gehören Gewalt und Machtwille unabdingbar zur menschlichen Natur? Kann uns Kunst helfen, eine hoch komplexe Welt besser zu verstehen? Der Film will dem Zuschauer - über die spannenden Biographien der Künstlerinnen hinaus - einen emotionalen Zugang zu den Werken bieten.

Dauer: 100 Minuten
FSK ab: 0 Jahre

Donnerstag
12.03.
Freitag
13.03.
Samstag
14.03.
Sonntag
15.03.
Montag
16.03.
Dienstag
17.03.
Mittwoch
18.03.
19:30 Uhr
--
--
--
--
--
--
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!