Hauptinhalt



Wettrennen für Anfänger - DISTEL, Kabarett-Theater

"Einmal Zukunft und zurück!"

Angela Merkel ist verzweifelt – keiner hat sie noch so richtig lieb. Auf der Couch ihres Psychologen kommt ihr eine Idee: Mit ihrem Wissen als Physikerin bastelt sie eine Zeitmaschine. So könnte sie ihr Volk in eine sorgenfreie Zukunft katapultieren - und dann selbst doch noch Unsterblichkeit erlangen. Vorab soll getestet werden. Anette und Ralf Konnewitz sind die Auserwählten. Sie ist Grundschullehrerin in Neukölln, er jobbt sich knapp an der Armutsgrenze durch. Sie wohnen noch beim Vater von Annette, dem renitenten und penetrant rechthaberischen Herbert Kattowitz. Für sie heißt es: Es kann nicht schlimmer kommen – ja, nichts wie weg! Dumm ist nur, auch Papa reist ungeplant mit. Aber die Zukunft ist super: Computer regeln den Alltag, per Körper-Chip kann man unbegrenzt shoppen, ... Doch schnell wird klar, sie sind in einer Hölle gelandet. Totale Überwachung, aufrührerische Menschen werden umprogrammiert, China hat Europa gekauft und überall herrscht Wüstenklima.

Eintritt: Normal 24 EUR, ermäßigt* 22 EUR
*Rentner, Arbeitsuchende, Studenten, Schüler

Samstag, 25.01.2020   20:00 Uhr     
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

.Offene Bühne Templin

Die Offene Bühne geht in die 2. Runde
Nach einer wirklich warmherzigen und erfolgreichen letzten Saison 2018/2019 voller neuer und alter musikalischer Bekanntschaften und Überraschungen, geht’s seit dem 27.12.2019 nun endlich weiter. Einmal monatlich öffnen wir nun erneut die Tore ! Lasst uns die grauen Winterabende wieder mit vielseitiger Musik und Poesie füllen und das Foyer des MKC erneut rocken, berieseln, dichterisch füllen und vor allem fühlen. Die Uckermark ist voller toller Künstler. Bei uns kann man sie sehen.

Bewerbungen bitte an Maria Juch, offenebuehne@mkc-templin.de
Eintritt: frei

weitere Termine: 29.02.2020 / 04.04.2020 / 09.05.2020

Samstag, 01.02.2020   20:00 Uhr     
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Den rbb grillen - Essen und Reden

Gespräch mit Machern und Verantwortlichen vom Rundfunk Berlin-Brandenburg
Was Sie immer schon über den rbb wissen wollten - jetzt ist die Gelegenheit, es zu fragen und Antworten zu bekommen. Am 5. Februar heißt es ab 18 Uhr "Den rbb grillen - Essen und Reden" im Kulturzentrum Templin. Der rbb bringt an diesem Abend nicht nur den Grill und die Bratwurst mit, sondern auch die Verantwortlichen für das Programm des Senders. Sie geben Auskunft zu allen Themen und Fragen, die zurzeit rund um den rbb und den öffentlich-rechtlichen Rundfunk kreisen: Wo genau landet mein Rundfunkbeitrag? Was für Angebote des rbb fehlen - ob im Radio, im Fernsehen oder online? Was läuft gut? Wie arbeitet der rbb? Wie unabhängig arbeitet er?
Eingeladen sind alle, die Interesse an einem offenen Austausch rund um den Rundfunk Berlin-Brandenburg und seine Programme haben.

Eintritt: frei

Mittwoch, 05.02.2020   18:00 Uhr     
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Der kleine Drache Kokosnuss - Theater Lichtermeer

--> Die Veranstaltung wird am 07.02. leider nicht stattfinden können. Wir bemühen uns um einen möglichen Ausweichtermin im Mai 2020.
Wir bitten um Ihr Verständnis. Bereits gekaufte Karten werden direkt im MKC rückerstattet. <--


Musical für Kinder, empfohlen ab 4 Jahren
Du kennst den kleinen Drachen Kokosnuss aus Büchern, dem Fernsehen und dem Kino? Jetzt kannst Du ihn auch live auf der Bühne erleben. Und natürlich sind auch seine Freunde, der Fressdrachenjunge Oskar und das kluge Stachelschwein Matilda mit dabei. Das Theater Lichtermeer nimmt Dich mit auf ein großes Abenteuer, in dem Du dem kleinen Drachen Kokosnuss ganz nah kommen kannst. Erlebe eine zauberhafte Geschichte voller magischer Momente. Wir freuen uns sehr, Ingo Siegners großem Bucherfolg ein Bühnenzuhause zu geben. Mit seinen witzigen Figuren und herzlichen Geschichten hat er die Kinderherzen im Sturm erobert. Der kleine Drache Kokosnuss - Das Musical. Eine Show für die ganze Familie, die Du auf gar keinen Fall verpassen solltest.

Eintritt: Erwachsene 23 EUR, Kinder (bis 14 J.) 19 EUR

Freitag, 07.02.2020   16:00 Uhr     
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Jugend musiziert - Preisträgerkonzert KMS

Der Wettbewerb "Jugend musiziert" steht unter Schirmherrschaft des Bundespräsidenten. Er wird auf Regional-, Landes- und Bundesebene durchgeführt. Die Preisträger des Regionalwettbewerbes "Jugend musiziert" Nord/Ost Brandenburg präsentieren Werke unterschiedlicher Musikepochen solistisch oder im Ensemble. Zum 57. Mal findet dieser Wettbewerb statt. Er ist eine Bühne für junge Musikerinnen und Musiker, die als Solistinnen und Solisten oder im Ensemble ihr musikalisches Können in der Öffentlichkeit zeigen und sich einer fachkundigen Jury stellen. Neben dem musikalischen Wettbewerb geht es bei "Jugend musiziert" um die Begegnung musikbegeisterter Jugendlicher. Die Sonderpreise werden von Sponsoren gestiftet und persönlich überreicht.

Eintritt: frei

Samstag, 15.02.2020   14:30 Uhr     
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Passion de Buena Vista

Heiße Rhythmen, mitreißende Tänze, exotische Schönheiten und unvergessliche Melodien werden Sie auf eine Reise durch die aufregenden Nächte Kubas entführen! Mit insgesamt über 800.000 begeisterten Besuchern gastierte die Produktion bisher in rund 800 Shows in 35 verschiedenen Ländern Europas. THE LEGENDS OF CUBAN MUSIC. Erleben Sie die pure kubanische Lebensfreude und lassen Sie die grandiosen Stimmen Kubas auf sich wirken. Zusammen mit der außergewöhnlichen "Buena Vista Band", talentierten Background Sängern und der eindrucksvollen Tanzformation "El Grupo de Bailar" sowie über 150 maßgeschneiderten Kostümen, präsentiert Ihnen "Pasión de Buena Vista" eine einzigartige Bühnenshow, welche Sie auf die Straßen der karibischen Trauminsel entführen wird.

Eintritt: Normal 26 EUR, ermäßigt* 24 EUR
*Rentner, Arbeitsuchende, Studenten, Schüler

Samstag, 22.02.2020   20:00 Uhr     
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

32. Premiere: Lach mit mir! - Theater mit Musik

Theater mit Musik am OSZ Templin, Abteilung Sozialwesen
Leitung, Sabine und Katja Lorenz

Die Geschwister Mara und Hannes entdecken auf der Suche nach ihrem Ball völlig unerwartet eine Grotte am Meer, die in der Mitte durch ein gespanntes Netz so etwas wie eine Grenze hat. Dadurch werden die Kinder plötzlich von einander getrennt. Mara entdeckt auf ihrer Seite die lustigen Scherzkekse, die Kekse essen und ständig lachen. Sie möchten so gerne, dass Mara bei ihnen bleibt und mit ihnen spielt und lacht, denn Lachen macht glücklich, schenkt ihnen Freunde, trocknet Tränen, alles fühlt sich besser an und wenn jemand lacht, lachen alle mit. Die Scherzkekse haben schon lange kein Spielzeug mehr. Da sind Mara und der schöne Ball eine willkommene Abwechslung und ein großes Glück. Mara versteht nicht, dass diese Wesen Kekse brauchen, um lachen zu können. Ihr ist gar nicht zum Lachen zu Mute, denn sie will zu ihrem Bruder zurück, was plötzlich nicht mehr geht.
Hannes ist nämlich in die Welt der Spaßbremsen, geraten, gefährliche Spielzeugräuber, die alles Spielzeug der Welt klauen, damit niemand mehr spielt und glücklich dabei lacht. Für sie ist Lachen peinlich, langweilig, unpraktisch, sogar gefährlich und auf alle Fälle verboten. So haben sie auch den Scherzkeksen alles Spielzeug geklaut und wollen natürlich unbedingt diesen Ball erbeuten, damit die Scherzkekse endlich aufhören zu spielen und zu lachen. Das ist aber gar nicht so einfach, wenn das Lachen so gefährlich ist. Für die Spaßbremsen ist klar: Hannes, muss für immer bleiben und soll einer von ihnen werden. Er muss diesen Ball für sie erbeuten.

Eintritt: 3 EUR

Mittwoch, 26.02.2020   09:00 Uhr     11:00 Uhr     
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Offene Bühne Templin.

Die Offene Bühne geht in die 2. Runde
Nach einer wirklich warmherzigen und erfolgreichen letzten Saison 2018/2019 voller neuer und alter musikalischer Bekanntschaften und Überraschungen, geht’s seit dem 27.12.2019 nun endlich weiter. Einmal monatlich öffnen wir nun erneut die Tore ! Lasst uns die grauen Winterabende wieder mit vielseitiger Musik und Poesie füllen und das Foyer des MKC erneut rocken, berieseln, dichterisch füllen und vor allem fühlen. Die Uckermark ist voller toller Künstler. Bei uns kann man sie sehen.

Bewerbungen bitte an Maria Juch, offenebuehne@mkc-templin.de
Eintritt: frei

weitere Termine: 04.04.2020 / 09.05.2020

Samstag, 29.02.2020   20:00 Uhr     
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Lach mit mir! - Theater mit Musik am OSZ

Theater mit Musik am OSZ Templin, Abteilung Sozialwesen
Leitung, Sabine und Katja Lorenz

Die Geschwister Mara und Hannes entdecken auf der Suche nach ihrem Ball völlig unerwartet eine Grotte am Meer, die in der Mitte durch ein gespanntes Netz so etwas wie eine Grenze hat. Dadurch werden die Kinder plötzlich von einander getrennt. Mara entdeckt auf ihrer Seite die lustigen Scherzkekse, die Kekse essen und ständig lachen. Sie möchten so gerne, dass Mara bei ihnen bleibt und mit ihnen spielt und lacht, denn Lachen macht glücklich, schenkt ihnen Freunde, trocknet Tränen, alles fühlt sich besser an und wenn jemand lacht, lachen alle mit. Die Scherzkekse haben schon lange kein Spielzeug mehr. Da sind Mara und der schöne Ball eine willkommene Abwechslung und ein großes Glück. Mara versteht nicht, dass diese Wesen Kekse brauchen, um lachen zu können. Ihr ist gar nicht zum Lachen zu Mute, denn sie will zu ihrem Bruder zurück, was plötzlich nicht mehr geht.
Hannes ist nämlich in die Welt der Spaßbremsen, geraten, gefährliche Spielzeugräuber, die alles Spielzeug der Welt klauen, damit niemand mehr spielt und glücklich dabei lacht. Für sie ist Lachen peinlich, langweilig, unpraktisch, sogar gefährlich und auf alle Fälle verboten. So haben sie auch den Scherzkeksen alles Spielzeug geklaut und wollen natürlich unbedingt diesen Ball erbeuten, damit die Scherzkekse endlich aufhören zu spielen und zu lachen. Das ist aber gar nicht so einfach, wenn das Lachen so gefährlich ist. Für die Spaßbremsen ist klar: Hannes, muss für immer bleiben und soll einer von ihnen werden. Er muss diesen Ball für sie erbeuten.

Eintritt: 3 EUR

Mittwoch, 04.03.2020   09:00 Uhr     11:00 Uhr     13:00 Uhr     
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Let’s celebrate St. Patricks Day - Irish Heartbeat

Die Iren haben bekanntlich ein großes Herz. Ein Herz voll von Geselligkeit, Witz und Leidenschaft. All das sind ausgezeichnete Voraussetzungen, um ein Land zu sein, das immer wieder beeindruckende Geschichtenerzähler, Tänzer, Sänger und Musiker hervorbringt. Der Herzschlag der irischen Nation erhöht sich immer deutlich rund um die tollen Tage, wenn der St. Patrick’s Day gefeiert wird. Am irischen Nationalfeiertag hat irische Kultur Hochkonjunktur. Insbesondere Irish Folk lässt die Herzen der Iren höher schlagen. Aber nicht nur die der Iren…
"Irish Heartbeat" hat die Hand am Puls der irischen Musikszene und bringt seit 31 Jahren sowohl ihre traditionellen als auch innovativen Elemente auf Tour. Insbesondere rund um den St. Patrick’s Day steigt das Zusammengehörigkeitsgefühl der Iren und ihrer Freunde - egal wo sie sein mögen - ganz besonders stark an. Man spürt die unsichtbaren Bande, wie sie nur Kultur über den Erdball spannen kann.

GRÁINNE HOLLAND TRIO - Ireland’s new Gaelic voice
Liedermacher sind dazu da, Gefühle in Worte zu fassen. So ist es auch dem Dubliner Songpoet Damien Dempsey gegangen, als er zum ersten Mal Gráinne Holland singen hörte. In der Tat lotet Gráinnes Stimme dreidimensional die Höhen und Tiefen zwischen Himmel und Erde aus und sie macht dies mit einer frappierenden Natürlichkeit und Präsenz. In der Begleitung von Flöte, Gitarre und auch Bodhran entfaltet sie ihre wunderbare Stimme.
FOURTH MOON - Expect the unexpected Celtic!
Diese Band stellt keltische Tradition in einem völlig neuen Licht dar. Sie legen die guten alten Instrumentals unter ein Mikroskop, identizieren die Takte mit dem stärksten Ohrwurm Potential und nehmen sie als Keimzellen für eigene Stücke. Diese jagen sie durch einen "Loop" an Wiederholungen. Jede neue Schleife bekommt eine kleine Innovation mit auf den Weg. Diese Loops entfalten eine magische Wirkung, deren Ohrwurmcharakter sich niemand entziehen kann.
THE OUTSIDE TRACK - Tradition with new wings
An dieser Gruppe kommt man nicht vorbei, wenn man die erfrischenden und kreativen Interpreten keltischer Musik aufzählen will: Überschäumende Spiellaune, beeindruckende Virtuosität, Stepptanzeinlagen, eigenwillige Arrangements und eine Sängerin mit einmaliger Stimme. So innovativ wie das Quintett traditionelle keltische Themen bearbeitet, verleiht es ihnen förmlich Flügel. Die Musikerinnen pumpen die althergebrachten Melodien mit Energie, Frische und guter Laune auf, so dass diese den Zustand der Schwerelosigkeit erreichen und einfach abheben.

Eintritt: 29,90 EUR

Sonntag, 08.03.2020   19:00 Uhr     
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Lach mit mir!_Theater mit Musik am OSZ

Theater mit Musik am OSZ Templin, Abteilung Sozialwesen
Leitung, Sabine und Katja Lorenz

Die Geschwister Mara und Hannes entdecken auf der Suche nach ihrem Ball völlig unerwartet eine Grotte am Meer, die in der Mitte durch ein gespanntes Netz so etwas wie eine Grenze hat. Dadurch werden die Kinder plötzlich von einander getrennt. Mara entdeckt auf ihrer Seite die lustigen Scherzkekse, die Kekse essen und ständig lachen. Sie möchten so gerne, dass Mara bei ihnen bleibt und mit ihnen spielt und lacht, denn Lachen macht glücklich, schenkt ihnen Freunde, trocknet Tränen, alles fühlt sich besser an und wenn jemand lacht, lachen alle mit. Die Scherzkekse haben schon lange kein Spielzeug mehr. Da sind Mara und der schöne Ball eine willkommene Abwechslung und ein großes Glück. Mara versteht nicht, dass diese Wesen Kekse brauchen, um lachen zu können. Ihr ist gar nicht zum Lachen zu Mute, denn sie will zu ihrem Bruder zurück, was plötzlich nicht mehr geht.
Hannes ist nämlich in die Welt der Spaßbremsen, geraten, gefährliche Spielzeugräuber, die alles Spielzeug der Welt klauen, damit niemand mehr spielt und glücklich dabei lacht. Für sie ist Lachen peinlich, langweilig, unpraktisch, sogar gefährlich und auf alle Fälle verboten. So haben sie auch den Scherzkeksen alles Spielzeug geklaut und wollen natürlich unbedingt diesen Ball erbeuten, damit die Scherzkekse endlich aufhören zu spielen und zu lachen. Das ist aber gar nicht so einfach, wenn das Lachen so gefährlich ist. Für die Spaßbremsen ist klar: Hannes, muss für immer bleiben und soll einer von ihnen werden. Er muss diesen Ball für sie erbeuten.

Eintritt: 3 EUR

Mittwoch, 11.03.2020   09:00 Uhr     11:00 Uhr     
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Ü 30 Party.

Rock, Pop, NDW und Wunschmusik mit DJ Lemax
Das Party-Highlight in Templin. Heiße Musik, kühle Getränke und jede Menge nette Leute!
19:00 bis 21:00 Uhr Happy Our mit Cocktail Nr. One und am Tresen MKC

Eintritt: VVK 10 EUR,
Tageskassenzuschlag (AK): 2 EUR

Samstag, 14.03.2020   20:00 Uhr     
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Roland Heinrich & die Rumtreiber - Wurzelkonze

Roland Heinrich & die Rumtreiber spielen Rock & Roll, Blues, Swing und Hillbilly - alles mit deutschen Texten. Sie überzeugen so unterschiedliche Zuhörergruppen wie junge Punks, funkbesessene Studenten, berufsernste Folkies beim Weltmusik-Festival und konservative Country-Fans beim Karl-May-Fest. In Templin kennt man Roland Heinrich schon von seinem eindrucksvollen Solo-Auftritt bei Uwe Kolbergs Songwriter-Circle. Heinrich tourt durch Deutschland und erschuf laut Jazz Thing-Magazin nebenbei ein neues Genre: deutschsprachige Americana bzw. Alternative-Country-Music. Dies brachte ihm auch eine der führenden Rollen im Theaterstück Johnny Cash - The Beast in Me ein. Außerdem überlebte er eine gemeinsame Show mit Gunter Gabriel und Ben Becker. Roland Heinrich & die Rumtreiber sind großartige Unterhaltung - direkt aus Berlin!

Eintritt: 12 EUR, ermäßigt* 9 EUR
*Rentner/Arbeitsuchende/Studenten/Schüler

Samstag, 21.03.2020   20:00 Uhr     
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

2. Templiner Kabarettnacht

Nach der umjubelten "1. Templiner Kabarettnacht" gibt es nun die Fortsetzung. Freuen Sie sich auf eine 3 stündige Show mit fabelhaften Künstlern, die ihre besten Nummern in geballter Kraft auf die Bühne bringen. In den Pausen gibt es feinste Jazzmusik und leckeres Fingerfood. Der Musikkabarettist Michael Sens beherrscht virtuos diverse Instrumente und hat auch als Musicalsänger große Erfolge gefeiert. Er präsentiert nicht nur die Höhepunkte aus seinen gefeierten Kabarettprogrammen, er führt auch sehr pointiert durch den Abend. Das Leipziger Duo "Weltkritik deluxe" wird mit seiner ganz besonderen Mischung aus Kabarett und Slapstick auch in Templin das Publikum zum Toben bringen. Außerdem dabei: die Hengstmann Brüder aus Magdeburg.

Eintritt: Normal 33 EUR
inklusive Begrüßungssekt und Snackbuffet in der Pause

Freitag, 27.03.2020   20:00 Uhr     
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Offene Bühne Templin_

Die Offene Bühne geht in die 2. Runde
Nach einer wirklich warmherzigen und erfolgreichen letzten Saison 2018/2019 voller neuer und alter musikalischer Bekanntschaften und Überraschungen, geht’s seit dem 27.12.2019 nun endlich weiter. Einmal monatlich öffnen wir nun erneut die Tore ! Lasst uns die grauen Winterabende wieder mit vielseitiger Musik und Poesie füllen und das Foyer des MKC erneut rocken, berieseln, dichterisch füllen und vor allem fühlen. Die Uckermark ist voller toller Künstler. Bei uns kann man sie sehen.

Bewerbungen bitte an Maria Juch, offenebuehne@mkc-templin.de
Eintritt: frei

weiterer Termin: 09.05.2020

Samstag, 04.04.2020   20:00 Uhr     
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

TraumFrauen - KammerMusical Gastspiel der UBS

Gastspiel der Uckermärkischen Bühnen Schwedt
TraumFrauen erzählt die Geschichte der auf den ersten Blick so ungleichen Schwestern Elisabeth und Vicky. Elisabeth ist Abteilungsleiterin, durchorganisiert und im bürgerlichen Leben angekommen. Vicky hingegen umsorgt ihren Mann, will aber nun, wenn auch etwas planlos und gegen den Willen des holden Gatten, in ihren Beruf als Musicaldarstellerin zurückkehren. Eines Tages steht sie unangekündigt vor Elisabeths Tür, weil sie eine Übernachtungsmöglichkeit braucht: Am nächsten Morgen findet in der Stadt ein offenes Vorsingen statt. Ein Jahr lang haben sich die Schwestern nicht gesehen und nach anfänglichen Hemmungen haben sie sich viel zu erzählen. Doch dann enden die gemeinsamen Tage doch wieder mit einem Krach. Das Kammermusical über die Nöte und Träume moderner Frauen Mitte dreißig bedient sich musikalisch im Musical und auch bei Pop und Rock.

Eintritt: Normal 16 EUR
Rentner/Arbeitsuchende/Studenten/Schüler 14 EUR

Samstag, 18.04.2020   20:00 Uhr     
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Offene Bühne Templin

Die Offene Bühne geht in die 2. Runde
Nach einer wirklich warmherzigen und erfolgreichen letzten Saison 2018/2019 voller neuer und alter musikalischer Bekanntschaften und Überraschungen, geht’s seit dem 27.12.2019 nun endlich weiter. Einmal monatlich öffnen wir nun erneut die Tore ! Lasst uns die grauen Winterabende wieder mit vielseitiger Musik und Poesie füllen und das Foyer des MKC erneut rocken, berieseln, dichterisch füllen und vor allem fühlen. Die Uckermark ist voller toller Künstler. Bei uns kann man sie sehen.

Bewerbungen bitte an Maria Juch, offenebuehne@mkc-templin.de
Eintritt: frei

Samstag, 09.05.2020   20:00 Uhr     
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Ü 30 Party

Rock, Pop, NDW und Wunschmusik mit DJ Sammy
Das Party-Highlight in Templin. Heiße Musik, kühle Getränke und jede Menge nette Leute!
19:00 bis 21:00 Uhr Happy Our mit Cocktail Nr. One und am Tresen MKC

Eintritt: VVK 10 EUR,
Tageskassenzuschlag (AK): 2 EUR

Samstag, 23.05.2020   20:00 Uhr     
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!

Äl Jawala, Balkan Big Beats

Open Air Konzert auf der Seebühne am MKC
Auf einer Recherchereise in Freiburg entdeckte ich die Band Äl Jawala. Ein Sound, der mich nicht mehr los lies und der immer wieder viele Leute begeisterte, egal wo, wann und wem ich die Musik auch vorspielte. Im Einverständnis mit der Band fand sich der Sound schon bald in der Telefonwarteschleife des MKC und nicht viel später im Trailer des Mobilen Kinos Uckermark wieder. Äl Jawala ist Arabisch und bedeutet übersetzt die Wandernden. Auch in diesem Sinne hätten wir wohl keinen besseren Sound für den Trailer des Mobilen Kinos wählen können. Äl Jawala gehören zu den Vorreitern der Balkan Beats-Szene. Anfang der 2000er Jahre sind sie unter den Ersten, die urbane Beats mit wilden, orientalischen Bläsersätzen kombinierten. Schon bei den ersten Straßenkonzerten in ihrer Heimatstadt Freiburg scharen sie beeindruckende Menschentrauben um sich. Mittlerweile sind sie weltweit auf Tournee und haben den Deutschen Creole Preis für Globale Musik im Gepäck dabei.Anfang September steht nun ein besonders Ereignis ins Haus. Die Band wird live zum Abschluss des Mobilen Kinos Uckermark auf der Seebühne am MKC spielen. Ein Konzert, wie dafür gemacht, den Sommer und das Kino zu feiern. Und eine Sternstunde für das Multikulturelle Centrum, wenn Seelenverwandte die Bühne betreten. Denn so wie unser Kulturzentrum versucht, auf dem Land grenzübergreifend und weltoffen Kulturvermittlung zu betreiben so überwindet auch die Band alle Grenzen. Die Botschaft ist klar: Vielfalt ist unser größter Reichtum, lasst sie uns feiern. (KBB)

Eintritt: 12 EUR, ermäßigt 9 EUR (Rentner, Arbeitssuchende, Studenten, Schüler)

Freitag, 04.09.2020   20:00 Uhr     
  Hinweis: Zum Kartenkauf bitte Uhrzeit anklicken!